Nach ausf√ľhrlicher Diagnostik und Abw√§gung ist auch eine Operation oft die beste und einzig sinnvolle Therapie.
Herr Berg f√ľhrt diese in Absprache mit dem Patienten im Klinikum Bielefeld-Rosenh√∂he ambulant oder station√§r durch.
Hierbei kann Herr Berg auf eine jahrelange Erfahrung in der Chirurgie, Orthop√§die und Unfallchirurgie inklusive Traumazentrum mit breiter operativer Ausbildung und auf einen sehr gro√üen Erfahrungsschatz zur√ľckgreifen.

Seine Spezialisierung liegt in der Therapie der Kniegelenkerkrankungen, Sport- und Unfallverletzungen.
In der Gelenkchirurgie ist der Erhalt der Gelenke sein oberstes Ziel, falls nicht m√∂glich, wird individuell die f√ľr den Patienten passende Endoprothese ausgesucht.
Uns ist klar, dass jeder Patient Respekt vor einer OP hat.

Ein entscheidender Vorteil im operativen Setup von Herrn Berg ist jedoch sein immer gleiches OP-Team in der Rosenhöhe.
Seit Jahren arbeitet es zusammen, hat Abläufe optimiert und eine extrem hohe Patientensicherheit geschaffen.
Die beispielhaften Abl√§ufe des Teams sind schon Anlass zu einem Vortrag auf dem Kongress f√ľr Orthop√§die und Unfallchirurgie in Berlin gewesen.
Von der Diagnostik √ľber die Diagnose, von der Operation √ľber die t√§gliche Visite liegt Ihre Behandlung bis zur Entlassung in einer Hand.