Unsere Praxis wurde von der „Deutschen Gesellschaft für Arthrosemanagement„ (DGFAM) als Praxis für spezielle Arthrosetherapie zertifiziert. Dieses in OWL erstmals und bislang einmalig verliehene Siegel wird vergeben, wenn besondere Kenntnisse in der Entstehung, Diagnostik und Therapie nachgewiesen werden können.

Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern

  • Physiotherapie H&H in Bielefeld-Brackwede,
  • Sanitätshaus Mitschke in Gütersloh und
  • Ernährungsberatung Renate Nienaber in Herzebrock-Clarholz
  • Städtisches Klinikum Bielefeld Rosenhöhe

können wir in unserem Arthrosezentrum eine umfassende multimodale und hochspezialisierte Arthrosetherapie anbieten.

Bei der speziellen Arthrosetherapie werden für jeden Patienten individuell die für ihn optimalen Behandlungsmethoden ausgewählt. Diese können zunächst nur detaillierte Beratungen und Schulungen einschließlich einer gezielten Ernährungsberatung sein, aber auch die Verordnung von Medikamenten, Bandagen oder Physiotherapie. Auch kommen gezielte Gelenkinjektionen oder Akupunktur bei vielen Patienten in Frage. Falls als letzte Maßnahme eine Operation eines Gelenks notwendig ist, beraten wir Sie umfangreich und überweisen Sie an einen geeigneten Operateur. Auf Wunsch können Sie auch von Herrn Berg im Krankenhaus Rosenhöhe operiert werden.